Mittwoch, 2. September 2015

[Unpacking] #10/15 - Alverde von dm

Und schwupps ist der Sommer vorbei und der Herbst hält Einzug ins Land...
So kann man doch eigentlich nur denken, wenn man nach draußen in den Regen blickt. Daher kann man sich dann über vieles freuen, dabei besonders über Dinge, die man gar nicht erwartet hat.
Bei mir trudelte nun ein kleins Päckchen von dm ein, welches aber groooooßen Inhalt bereitstellte.

Als dm-Marken Insider bin ich eine von denen die schon mal einen Blick auf das neue Alverde-Sortiment werfen durfte. Alverde ist die Naturkosmetikmarke von dm und auch ich habe mir davon schon einiges gekauft. Daher habe ich mich sehr gefreut, als ich das Überraschungspaket öffnete.

Der Inhalt war erstaunlich großzügig und inspirierend zugleich.

Ein paar der Produkte stelle ich hier direkt mit vor, da ich sie schon ausgetestet habe.
Andere werden später getestet und dann noch mal extra mit einem Post versehen..
Da ich leider weder flüssiges Make-Up, noch Lippenstift nutze, habe ich nur Bilder von diesen Produkten gemacht.

In diesem Paket gab es aber so einiges davon:

Die vier Color & Care Make-Up's gibt es in vier Farben. Dabei handelt es sich um "10 - Light Beige", "20 - Medium Caramel", "30 - Warm Sand" und "40 - Soft Gold'".
Was mich besonders freut (auch wenn ich es nicht nutze), ist das es diese Sorte auch in einem schönen hellen Ton gibt.

Um ein bisschen Unebenheiten und Co. vor Nutzung der Grundierung zu bedecken und somit noch unsichtbarer zu machen gibt es auch noch die Color & Care Mix Your Make-Up Tuben. Diese gibt es in einem hellen und einem dunklen Ton, welche sich jeweils gut anpassen lassen.


Insgesammt haben es drei Wimperntuschen in das tolle Paket geschafft. 
Zwei habe ich schon ausprobiert. 

Der Nothing but volume-Maskara hatte ich in braun zum testen und ich bin davon total begeistert. Die Bürste verteilt die Paste gut und ohne zu verkleben. Es folgt ein natürliches Ergebnis, welches sicherlich mit schwarzer Tusche etwas intensiver ausfällt.



Die andere Sorte konnte mich aber leider nicht ganz überzeugen. Schon die Form der Bürste sah für mich eher exotisch aus. Leider erinnert das Ergebnis dann auch eher an Fliegenbeinchen Alarm.
Hier handelt es sich um Big Dream Lashes. Mit etwas mehr Mühe würde die sicherlich auch besser funktionieren.



Den dritten Maskara habe ich noch nicht ausprobiert, aber sobald das so ist, werde ich hier entsprechend ein Foto von dem angewendeten Doll Lashes einfügen.



Die Bürste sieht auf jeden Fall schon mal sehr interessant aus. :)

Nicht nur Wimpertusche, auch zwei Eyeliner und ein Eyebrightener waren mit dabei. 


Insbesondere der Eyebrightener wird bei mir Anwendung finden. Getestet habe ich aber bisher nur, wie die Farben auf der Haut wirken:


Lippenstift ist leider nichts für mich, aber hier gibt es aber drei Farben zu entdecken, die neu und einfach wunderbar intensiv sind:



Sie lassen sich auf jeden Fall schön leicht auftragen und auch wieder entfernen, wenn das gewünscht ist, ohne einen roten Schimmer zu hinterlassen.

Da ich viel Nagellack trage hat sich besonder gelohnt, dass eine Nagelhärter-Kur mit in dem neuen Sortiment ist. Sie lässt sich gut auftragen und selbst wenn kein Nagellack drüber kommt, sieht er angenhem unauffällig aus. Der Eyeliner wird noch zu einem späteren Zeitpunkt getestet.


Sobald auch die restlichen Artikel getestet sind, werden die Erfahrungen hier niedergeschrieben.
Ich bedanke mich HERZLICH bei dm, die dieses tolle und umfangsreiche Paket gesponsert haben!

Und wer jetzt Lust hat die tollen Naturkosmetik-Produkte direkt online zu bestellen, kann einfach auf den Link klicken und sich in der dm-Welt wohlfühlen und umblicken.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen