Dienstag, 4. August 2015

[Win & Test] #01/2015 - Massageöl und Augenmaske

Ihr Lieben,
ich habe auf Facebook an einem Gewinnspiel teilgenommen und dabei etwas Glück gehabt.
Beim Erotikshop Venize gab es die Chance ein tolles Massageölset zu gewinnen und da ich Massagen total toll und entspannend finde, wollte ich einfach mal testen.

Anbei gibt es im folgenden meine Amazon-Rezensionen, sowie die Links zu den Artikeln.
Ich kann beide nur empfehlen und es würde mich natürlich interessieren, was ihr für Erfahrungen mit den Artikeln gemacht habt.


 
Für ein tolles Entspannungserlebnis einfach auf das Bild klicken.

Dieses Set aus zwei Massageölen ist wunderbar für jeden der sich nach ein bisschen Entspannung sehnt. 
Ob man es alleine nutzt um sich nach dem Baden oder Duschen wohlig duftend einzureiben oder sich von seinem Partner damit massieren lässt, bleibt jedem selbst überlassen. 
Die Öle fühlen sich nicht kalt an, selbst wenn sie nicht in der Hand aufgewärmt werden, bevor sie auf die Haut getragen werden. Die Konsestenz ist angenehm und auch wenn es sich gut verteilen lässt, ist es nicht zu flüssig. Auch ein Fettfilm bleibt nicht zurück, wenn es ordentlich einmassiert wird. Es dauert aber einen kleinen Moment bis es vollständig eingezogen ist. Dennoch bleibt kein Gefühl klebriger Hände.
Die beiden Sorten riechen sehr angenehm und nicht zu aufdringlich. 
Dabei verteilt "Traumreise" einen dezenteren Duft, der mich im im ersten Augenblick etwas an Lebkuchen erinnerte. Dies verging schnell und der sinnliche Duft aus leichter Vanillenote umfängt einen. 
"Morgenland" dagegen riecht etwas intensiver, aber ebenfalls in angenehmer Form. Bei Anwendung dieser Sorte fühlt man sich gleich in den Orient versetzt und blickt bei geschlossenen Augen fliegenden Teppichen hinterher.
Zudem ist dieses Set noch ein unaufdringlicher Blickfang, der nicht nur Nutzen sondern auch Dekoeffekt hat.
Wer also ein gutes Set aus Massageölen sucht um sich oder jemanden anderen zu verwöhnen, wird hier die richtige Wahl treffen und ebenso überzeugt werden.  


 
Aprops mit geschlossenen Augen blicken... 

Ich habe die Chance gehabt diese Maske auszuprobieren.
Als sie ankam, war ich erst einmal sehr erfreut, denn die Verpackung ist einfach sehr schön und elegant gestaltet. Die Erwartungen waren daraufhin natürlich auch sehr hoch. Enttäuscht war ich etwas, dass der angeprisene Beutel nicht dabei war bei meiner erhaltenen Maske. Was aber auch nicht weiter schlimm war, da ich sie ja selbst testen wollte und sie nicht zum verschenken gedacht ist.
Das Material der Maske ist sehr angenehm auf der Haut und die Seide schmiegt sich wunderbar an die Haut der Augen. Wenn die Maske aber runter rutscht spürt man etwas mehr die Nähte, die innen liegen. 
Die Maske bleibt auch über Nacht kühl und lässt sich nicht von den warmen Temperaturen aufwärmen. So ist auch nach dem Autstehen ein Hauch Frische um die Augen zu spüren. Kein Schwitzen unter der Maske.
Sehr gut ist, dass die Maske individuell anpassbar und das Band etwas breiter ist und somit nicht einschneidet.
Bei meinem Exemplar aber war die Verarbeitung nicht 100% gut, daher habe ich einen Stern abgezogen. Die Nähte sind manchmal etwas unregelmäßig, worüber ich aber eher hinwegsehen konnte. Nur ist bei mir an mehreren Stellen leider die Füllwatte mit vernäht worden oder nach außen gerutscht. Das hat mich leider etwas gestört. 
Dies ist aber dennoch eine tolle Maske, die nicht zu dick ist und ein angenehmes Gefühl vermittelt.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen