Dienstag, 11. August 2015

[Unpacking] #09/2015 - Degustabox Juli

Meine zweite Degustabox war ebenfalls wieder gut gefüllt mit Leckerreien und konnte mich auch diesmal überzeugen.


Inhalt:
  • LIMUH Planes Vitaldrink
    • 1,29 € für 3 Trinkpäckchen
      • Diese Trinkpäcken unterscheiden sich wesentlich von den normalen Sorten wie Orangensaft und Apfelsaft, die oft mit viel zu viel Zucker versüßt sind. Hier wurde ein gewisser Anteil des Zuckers durch Stevia (natürlicher Zuckerersatz) ersetzt. Das ist natürlich schon mal eine klare Verbesserung gegenüber den süßeren Varianten. Dennoch schmeckt der Multivitaminsaft recht süß, was u.a. an dem Eigengeschmack liegt. Dieser ist bei dem Saft glücklicherweise nicht zu intensiv, denn nicht jeder mag den Geschmack. Ob die Werbung mit Planes ein Lockangebot oder dauerhaft so sein soll ist fraglich.
  • 2 x Bitburger Grapefruit
    • ca. 0,68 € pro Flasche
      • Durfte ich schon einmal probieren und schmeckt auch diesmal wieder super erfrischend, besonders bei den aktuellen Temperaturen. Hier ist der Biergeschmack nicht ganz so stark und die Bitterkeit wird durch den leicht sauren Grapefruitgeschmack verdrängt. Erfrischt und eignet sich gut als alkoholfreie Variante am Grillabend.
  • Helden! Snacks
    • 0,99 € pro Tüte
      • Hier gibt es keine Zuckerschock und keine Fettbombe in der Tüte. Hier gibt es einen Snack für Zwischendurch, der dazu noch lecker ist und schnell satt macht, sodass man nicht allzuviel von isst. Die Verpackung lässt Kinderaugen auf sich ziehen und da das Auge ja mitisst, ist es eine gute Alternative zu Chips uns Co. Für den ein oder anderen könnte der Geschmack etwas gewöhnungsbedürftig sein, aber es schmeckt erstaunlich ansprechend.
  • KopfNuss Kokoswasserschorle
    • 1,39 € pro Flasche
      • Ich musste mich erst einmal überwinden, da ich mir den Geschmack nicht ganz vorstellen konnte. Dieser ist aber so gemixt, dass neben der Kokosnote auch die Fruchtkomponente gut zu schmecken ist. Sicherlich ist dies aber nicht für jedermann etwas.
  • Kuchenmeister Mohn-Schnecken
    • 1,29 € für 2 Teile
      • Als Nicht-Mohn-Fan brauchte es etwas Überwindung diese Schnecken zu probieren. Doch ich muss sagen es schmeckt besser als erwartet. Natürlich ist viel Mohn enthalten, aber durch den Überzug ist es nicht zu schlimm.
  • Diamant Moussezauber "Joghurt" und "Frucht"
    • 1,29 € je Packung
      • Wer Mousse mag, dass nicht nach Schokolade schmeckt findet hier zwei intensive und leckere Alternativen. Die Frucht-Variante schmeckt eben fruchtig und macht richtig gekühlt eine gute Abkühlung her. Die Joghurt-Sorte schmeckt ebenfalls gut. Wir haben sogar einen Teil eingefroren und für den warmen Sommerabend ist das eine tolle Option.
  •   Say Yes To NO:
    • 1,49 € pro Tüte
      • Diese an Brotchips erinnernde Knabberei eignet sich super für unterwegs oder zwischen den Mahlzeiten. Keine Farbstoffe oder andere unnatürliche Inhaltsstoffe lenken von dem puren Geschmack ab. Meine Variante hatte eine leichte Käsenote und auch wenn ich Käse nicht bevorzuge, sind sie gut gemacht und lecker.
  • Münchner Kindl Bärlauch Senf
    • 3,99 € pro Glas
      • Hierauf habe ich mich eigentlich sehr gefreut, denn ich mag Senf in den verschiedensten Sorten. Leider ist der Bärlauch hier sehr hervorstechend und ich konnte mich nicht mit dieser Sorte anfreunden.
  •   Urkornhof
    • 6,48 € pro Packung
      • Bisher konnte ich noch keine Verwendung finden, aber Hirse ist ja immer gut und enthält viele wichtige Mineralien.
  • Schlagfix
    • 0,49 € pro 20er Packung
      • Wer seinen Kaffee oder Tee mit Kaffeesahne verfeinert kann hier zu einer besseren Alternative greifen, die nicht nur weniger Zucker und Fett enthält.

Gesamtpreis der  Box: 21,35 €

Mein Box-Highlight: Moussezauber Joghurt
Mein Box-No-Go: Bärlauch Senf

Fazit:
Auch die zweite Box konnte mich dank ihrer Vielfalt überzeugen und ich bin gespannt, was die nächtse mit sich bringt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen